LinTop – Natürliche Anstrichmittel GmbH
29562 Suhlendorf
Tel.: 05804/ 9711010 Fax: 05804/ 9711011
http://www.lintop.de

LinTop-Produkte für Innen

Mit LinTop haben Sie damit in jedem Fall einen interessanten Ansprechpartner gefunden, denn wir können Ihnen bei der richtigen Behandlung Ihrer Holzoberflächen mit einem naturnahen Anstrich helfen. Beschränken wir uns hier auf den Innenanstrich.

Böden:
Für eine belastbare und qualitativ hochwertige Versiegelung von Holz- und Korkfußböden bietet LinTop hervorragende Produkte aus Leinöl und Naturharzen an. Nach der Bearbeitung entsteht eine schützende, seidig glänzende Schicht von hoher Elastizität, der auch mechanische Belastungen (Stuhlbein, Schuhabsätze) nichts anhaben können. Der Boden läßt sich leicht sauber halten und Pflegen.

Wir empfehlen: Naturharz-Ölsiegel (5). Das Produkt wird auf den fertig geschliffenen Boden mit einer Schwammleiste etc. aufgezogen. Das nicht eingezogene Material wird mit einem Tuch wegpoliert. Für große Räume kann man sich eine Einscheibenschleifmaschine leihen. In kleineren Räumen erhalten Sie auf einfache Weise ein absolut hervorragendes Ergebnis, wenn Sie ein Baumwolltuch unter einen Schwingschleifer spannen und das Öl ohne Wartezeit einpolieren. Ein 2. Auftrag erhöht die Brillanz und Widerstandsfähigkeit.

Zur Pflege empfehlen wir prinzipiell Naturöl-Flüssigseife (60). Es geht auch mit Neutralseife-Lösung oder Essigreiniger. Keine alkalischen Reiniger! Diese zersetzen das Öl und laugen den Boden langsam aus.
Alle 1-2 Jahre sollten Sie die Oberflächen säubern und mit LinTop-Naturharz-Ölsiegel dünn überpolieren. Der Boden bleibt so dauerhaft schön.

Wände und Decken:
Für weniger belastete Holzoberflächen im Haus bieten sich offenporigere Lösungen an, die eine stärkere Austauschfähigkeit des Holzes ("Atmen") ermöglichen. Die Betonung der Natürlichkeit des Holzes erfolgt mit Naturöl-Hartöl (4), das eine leicht "angefeuerte" Oberfläche erzeugt, die zur Reinigung einfach feucht abgewischt werden kann. Das Hartöl wird mit einem Pinsel aufgetragen oder gespritzt.

Das Nachdunkeln des Holzes lässt sich verringern durch die Verwendung unseres BiCa-Wachsöl Hell (11). Transparente Weißpigmente lassen das Holz heller erscheinen und so den Raum freundlicher werden. Der Wachsanteil gibt dem Holz eine seidige Oberfläche. Das Wachsöl wird wird mit einem Pinsel oder Schwamm aufgetragen und spätestens am folgenden Tag mit einem Schwamm oder einer Bürste poliert. Bewährt hat sich auch hier der Schwingschleifer mit aufgespanntem Baumwolltuch.

Wünschen Sie eine farbige Gestaltung, stehen Ihnen unsere Naturharz- Holzlasur in vielen attraktiven Farbtönen zur Verfügung.

Gefahrenhinweis: Kein Gefahrstoff im Sinne der Gefahrstoffverordnung. Anstrichmittel von Kindern fernhalten. Mit Leinölprodukten benetztes Tuch / Papier / Schleifstaub wässern, sonst besteht die Möglichkeit der Selbstentzündung.

Weitere Hinweise zu unseren Produkten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Informationsblättern.

Unsere Empfehlungen, die wir aufgrund unserer Erfahrungen nach bestem Wissen geben, sind unverbindlich und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und keine Nebenverpflichtungen aus dem Kaufvertrag. Wir bitten, unsere Produkte auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck in eigener Verantwortung selbst zu prüfen.
Es gelten unsere Allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Mit der Herausgabe dieses Merkblatts verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Eine stets aktuelle Version finden Sie auf unserer Internetseite www.lintop.de.
Juni 2004